Mediatorensuche:
Unsere Themen:

Aufbaukurs Mediation (BMWA akkreditiert)

Zeitpunkte:
  • 24.08.2018 15:30 - 25.08.2018 15:30
  • 26.10.2018 15:30 - 27.10.2018 15:30
  • 30.11.2018 15:30 - 01.12.2018 15:30
  • 11.01.2019 15:30 - 12.01.2019 17:45
  • 15.02.2019 15:30 - 16.02.2019 17:45
  • 29.03.2019 15:30 - 30.03.2019 17:45
Ort: Hannover
Ansprechpartner:  Herr Prof.Dr.iur. Thomas Trenczek
 

Der SIMK-Kurs bietet:·   

  • 6 Seminarblöcke sowie Supervision, Intervision und Hospitation mit einem Gesamtumfang von insg. 100 Std. (Zeitstunden 60 min) im Zeitraum von Aug. 2018 bis März 2019. Der Kurs orientiert sich (aufbauend auf dem Grundkurs) an den fachlichen Standards für eine Mediationsvollausbildung und den Zertifizierungsvoraussetzungen des Bundesverbandes Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (BMWA).
  • Transdisziplinäre Lehrinhalte, intensives Training bei hoher Methodenvielfalt; Ausbildung in einer kleinen überschaubaren Gruppe.
  • Ausbildung vor dem Hintergrund einer mehr als 25-jährigen Erfahrung in Praxis- und Ausbildung der Mediation durch bundesweit und international anerkannte Mediations­trainer (BMWA, BM, DBH).
  • Hoher Praxisbezug: Die Ausbildung basiert auf der Erfahrung mehrerer Tausend Praxisfälle der BMWA-Lehrtrainer/BM-Ausbilder sowie der täglichen Arbeit der Mediations- und Konfliktschlichtungsstelle Waage Hannover e.V. und SIMK. Für Teilnehmer*innen, die den Grundkurs Mediation nicht bei SIMK/ Waage absolviert haben, besteht das Angebot einer Hospitation im Umfang von 2 Std. (innerhalb der Büro- und Arbeitszeiten der Waage).
  • Konsultation und Workshop für Teilnehmer, die eine Abschlussarbeit einreichen wollen (notwendig für das Hochschulzertifikat sowie die BMWA-Zertifizierung; für die Anmeldung, Betreuung und Bewertung der Abschlussarbeit fallen zusätzliche Kosten an).
  • Initiierung ausbildungsbegleitender Intervisionsgruppen.
  • Auf Grundlage der Abschlussarbeit und dem Kolloquium sowie der Prüfung der Dokumentation von 4 Mediationsfällen kann durch das SIMK auch die Anerkennung als BMWA-Mediator/in® erfolgen.
  • Die Ausbildung ist berufsgruppenübergreifend und interdisziplinär konzipiert, sie richtet sich insb. an Rechtsanwälte und andere Juristen, Steuerberater und Betriebswirte, Führungskräfte und Personalverantwortliche in Unternehmen und Verwaltungen, an Sozialarbeiter, Psychologen und Angehörige anderer psychosozialer Berufsgruppen, Lehrkräfte, Ärzte, Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen, Gemeindemitarbeiter etc.

Ausführliche Ausschreibung mit Information über die einzelnen Termine, Inhalte etc. finden SIe unter steinberg-mediation-hannover.de/leistungsangebot/ausbildung/aktuelle-kurse-ausschreibungen/

 

Veranstalter

Name: Herr Prof.Dr.iur. Thomas Trenczek
Telefon: 0511/9523069
Telefax: 0511/9523063
Anschrift: SIMK - Steinberg Institut für Mediation und Konfliktmanagement Hannover
Steinbergstr. 4
30559 Hannover

Veranstaltungsort

Zurück

Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.
Kontakt: Prinzregentenstr. 1
86150 Augsburg
Fax: 0821 5891298
E-Mail: info@bmwa.de
Telefon während der Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag, 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
0821 58864366