Mitgliedschaft im BMWA

Sie möchten Ihren Expertenstatus speziell für Unternehmen und Organisationen sichtbar machen und wünschen sich einen kollegialen Austausch auf Augenhöhe? Sich fachlich weiterzuentwickeln und auch sich in Ihrer Rolle zu reflektieren ist Ihnen wichtig? Dann heißen wir Sie bei uns im BMWA herzlich willkommen!

Vernetzung im BMWA

Wir sind ein lebendiger Verband, in dem Sie sich in verschiedenen Fach- und Regionalgruppen engagieren können. Der Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen ist uns sehr wichtig.

Damit dies immer und jederzeit möglich ist, haben wir den digitalen BMWA-Treffpunkt beUnity eingerichtet, mit dem Sie auch über die Regionalgrenzen hinweg in unserer Community in Kontakt sind. Ob Termine, Veranstaltungen, aktuelle Infos oder der persönliche Austausch, all das ist hier unkompliziert möglich.

Unsere Fach- und Regionalgruppen treffen sich wahlweise online oder in Präsenz und tauschen sich über spezielle Themen aus, beispielsweise die Besonderheiten bei Mediationen zur Unternehmensnachfolge oder die Verknüpfung von Mediations- und Coachingkompetenz bei innerbetrieblichen Konflikten. Auch die kollegiale Fallbesprechung hat in allen Gruppen ihren festen Platz.

Kompetenzen weiterentwickeln

Als BMWA stehen wir für Qualität in der Mediation, und dazu gehört auch die ständige Fort- und Weiterbildung. Neben unseren Fach- und Regionalgruppen bieten wir deshalb einmal jährlich am Vortag zur Mitgliederversammlung einen kostenfreien Weiterbildungsworkshop an. Als Mitglied können Sie nicht nur teilnehmen – Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit, Ihr Spezialthema im Rahmen des Workshops vorzustellen. Ob Visualisierungstools, Storytelling, das Planspiel Konfliktmanagement oder Formen des kommunalen Konfliktmanagements, der BMWA-Weiterbildungsworkshop war immer eine Bereicherung für unsere Mitglieder – und wird dies auch weiterhin sein.

Empfehlenswert sind die spezifischen Angebote der BMWA Ausbildungsinstitute und der dem BMWA verbundenen Aus- und Weiterbildungsinstitute.

Positionierung stärken

Mit der Suchfunktion auf unserer Webseite können sich potenzielle Auftraggeber über beim BMWA gelistete Mediatorinnen und Mediatoren in ihrer Nähe, oder aber mit einer bestimmten Spezialisierung, direkt informieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, auf diese Art leicht gefunden zu werden und sich in einem kompetenten Umfeld mit Foto und Hintergrundinformationen zu präsentieren!

Übrigens: Unsere BMWA-Zertifizierung geht bewusst über die Voraussetzungen des Mediationsgesetzes hinaus.  Mit ihr können Sie Ihre Kompetenz speziell für die Mediation in Wirtschaft und Arbeitsleben am besten nach außen sichtbar machen.

Es ist uns darüber hinaus wichtig, die Mediation als konstruktives Verfahren der Konfliktlösung bekannt zu machen und weiterzuentwickeln. Als Gründungsmitglied des QVM (QualitätsVerbundMediation) sorgen wir deshalb für die Qualitätssicherung in der gesamten Mediationslandschaft – Kooperation mit anderen Mediationsverbänden inklusive.

Ressourcen teilen

Zusammen schaffen wir mehr! Dieses Motto treibt uns auch dazu an, Ressourcen miteinander zu teilen. Auf Vorlagen, z.B. für den Mediationsvertrag oder die Honorarvereinbarung, können Sie bei uns im internen Downloadbereich wie auch auf beUnity zugreifen. Ebenso finden Sie dort eine Checkliste für ein Auftragsklärungsgespräch. Für hybride Termine verleiht unsere Geschäftsstelle das technische Equipment. Und durch die Vernetzung unserer Mitglieder kann die ein oder andere Frage schnell geklärt, die eine oder andere Vorlage unkompliziert zur Verfügung gestellt werden.

Als ein Verband mit dem Hauptsitz in Schwaben liegt es natürlich auf der Hand, dass Sie durch die BMWA-Mitgliedschaft auch finanzielle Vorteile haben. Ermäßigungen z.B. bei der Anschaffung von Moderations- oder Mediationsmaterialien, Vorzugskonditionen bei der Berufshaftpflicht oder auch das kostenfreie Abonnement der Fachzeitschrift Spektrum der Mediation sind deshalb im Mitgliedsbeitrag ebenso enthalten wie z.B. Kostenermäßigungen bei diversen Fachkongressen oder die vergünstigte Mitgliedschaft in den beiden anderen Bundesverbänden BM und BAFM.

Mitglied werden!

Nichts einfacher als das! Die Mitgliedschaft können Sie hier online beantragen.

Die Jahres-Mitgliedschaft erhalten Sie schon für € 200. Bereits zertifizierte Mitglieder der Verbände BM und BAFM zahlen nach Zertifizierung durch den BMWA für die Mitgliedschaft einen um 50 % reduzierten Beitrag.

Und falls Sie noch in der Mediationsausbildung sind, können Sie für die Dauer Ihrer Ausbildung und 6 Monate danach von einer kostenlosen Schnuppermitgliedschaft profitieren (von Zustimmung der MV in 1/24 abhängig).

Falls Sie noch Fragen haben – oder sich ein noch besseres Bild von uns machen möchten – dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung. Ob telefonisch oder per E-Mail: wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!